Tel: 0671 4831-600
info@vienna-gmbh.de

Kundenportal



Über unser Kundenportal haben Sie viele Möglichkeiten:
  • Neue Schächte zum Auftrag hinzufügen
  • Kommentare und Hinweise zu bestehenden Schächten eintragen
  • Voraussichtlichen Ausführungstermin einsehen
  • Baufortschritt kontrollieren
  • Tagesaktuelle transparente Aufmaße mit Fotodokumentation einsehen
Ihren Zugang zum Kundenportal erhalten Sie nach Auftragseingang zusammen mit der Auftragsbestätigung.


Wie so eine Fotodokumentation aussehen kann sehen Sie wie folgt anhand einiger Beispielaufnahmen:

Über die von uns entwickelte APP werden nicht nur die Aufmaße eingetragen sondern auch jede Sanierung genaustens dokumentiert.
Sie erhalten je Schacht ein Foto vor der Sanierung und eins nach der Sanierung.
In unserem Kundenportal sind schon während der Sanierung Aufmaße und Dokumentation einsehbar. So garantieren wir maximale Transparenz.

Bei gutem Asphaltkörper fräsen wir nur mit dem Minimalaufbruch von 1qm auf.



Aufgrund der großflächigen Straßenschäden war hier ein Straßenaufbruch von knapp 4qm nötig.


Auch hier ist nur die für den Heißasphalteinbau mindestens erforderliche Aufbruchfläche von 1qm nötig.


Die Größe des Aufbruchs kann entweder im Kundenportal oder durch unseren fachkundigen Bauleiter bestimmt werden. Oftmals sind die Straßenrisse maßgebend.


Bei intaktem Straßenkörper reicht häufig die Sanierung ohne nennenswerten Straßenaufbruch und mit VIENNAbit anstatt Heißasphalt. Der kleine Riss am unteren Bildrand wurde ebenfalls verschlossen.

Diese zu hoch sitzende Schachtabdeckung wurde ebenfalls mit VIENNAbit reguliert.