Jetzt bewerben

Schieberkappen.
Können wir.

Lernen Sie uns kennen

Sanierung von Schieberkappen und Hydrantenkappen

Ausfräsen der Schieberkappe

  • Schieberkappe zylindrisch ausfräsen (Kernbohrung)
  • Sauberer, runder Schnitt
  • Minimalinvasiver Straßenaufbruch

Einbau der Schieberkappe

  • Fräskern entfernen und gründliche Reinigung aller Flächen
  • Höhengerechtes Vergießen der Kappe mit hochfestem VIENNAlit Vergussmörtel

Heißasphalteinbau

  • Anbringen von Fugenschmelzband an der Schnittkante und um die Kappe
  • Einbau des Heißasphaltmischgutes aus aktiv beheiztem
  • Heißasphalttransporter mit garantiert 170°C Einbautemperat

Verdichten

  • Höhengerechtes Einrütteln der Kappe
  • Absplitten der neuen Asphaltfläche