Tel: 0671 4831-600
info@vienna-gmbh.de

Angleichen der Schachtabdeckungen im Neubau



Die Situation
Im Straßenneubau wird der Verdichtungsgrad der Asphaltschichten um und unter selbstnivellierenden Schachtabdeckungen mit dem herkömmlichen Einbauverfahren häufig nicht erreicht. Mehrfaches manuelles Anheben der Schachtabdeckung und das händische Unterfüttern kann zu einer mangelhaften Verdichtung führen. Straßenschäden und Lärmbelästigung sind die Folgen.


Die Lösung
Eine Schachtabdeckplatte mit Schachtmittelpunktanzeige und Revisionsöffnung optimiert in Zukunft den Einbau von Schachtabdeckungen im Straßenneubau durch eine kontrollierte Asphaltverdichtung. Ein professioneller und schneller Einbau der Schachtabdeckung im Nachgang sind das Ergebnis. Das System ist sowohl für den Einbau von selbstnivellierenden Schachtabdeckungen alsauch für klassische Beton-Guss-Schachtabdeckungen geeignet. Der Einbau ist vergleichbar mit dem System Shark-Eye und Schachtabdeckplatte mit Navirohr von Riedlberger.

Gerne stehen wir Ihnen zur weiteren Beratung zur Verfügung oder lassen Ihnen ein unverbindliches Angebot zukommen.